Angebote

Ob Fitnessworkout, Karate und / oder Selbstverteidigung, ich biete hochwertige Personal- und Grouptrainings...

Qualifikationen

Mit über 20 Jahren Erfahrungen im Kampfsport sowie als Personal-Coach, Mental-, Karate-, Selbstverteidigungs- und Fitnesstrainer (B- und C-Lizenz) verfüge ich über viel Know-how, welches ich gerne weitergebe...

Informationen

... zum Trainer

... für Dich

... über redhandfist

Ein Film von exclusive concepts

redhandfist

Schulworkshops

Dieses Video ermöglicht Ihnen einen guten Einblick in Workshops, welche ich an Schulen anbiete und durchführe. Zudem spiegelt es sowohl praktische Lerninhalte wider und zeigt darüber hinaus, mit welchem Interesse, Engagement und Freude die Schüler/innen sowie deren Lehrkräfte bei den Workshops agieren.

Kurse und Trainings

Allgemeiner Hinweis zu den Kursen

Individuelle Vielfalt

Meine unterschiedlichen Kursangebote sind ebenso vielseitig, wie flexibel und darüber hinaus individuell auf Ihre Bedürfnisse anpassbar.

Freundlich und kompetent trainiere ich Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

Bislang konnte ich sowohl Schulen, Vereine, soziale Einrichtungen, Arztpraxen als auch diverse Unternehmen sowie Privatpersonen für die Themen Gewaltprävention, Deeskaltation, Selbstbehauptung und Selbstverteidigung gewinnen und begeistern.

Zeitlich und örtlich flexibel haben Sie die Möglichkeit das für Sie passende Kursangebot bei mir zu buchen. Wählen Sie Ihre Kursdauer ab einem Zeitumfang von 90 Minuten oder über mehrere Stunden bis hin zu mehrwöchigen Trainings und entscheiden Sie, ob Ihr Kurs in meinen oder Ihren Räumlichkeiten stattfinden soll.

Sie haben die Wahl...

Selbstverteidigungskurse

Privatpersonen

Privatpersonen

Innerhalb des "Privatpersonentrainings" finden Sie die Möglichkeit alleine, mit Freunden, Familie und/oder Partner/in an Kursen teilzunehmen. In verschiedenen Alltagsituationen können Gefahrensituationen entstehen, welchen sich durch Gefahrenprävention, Deeskalation sowie Selbstbehauptung und im Notfall durch Selbstverteidigung besser begegnen lassen.

Diese Trainings finden meist als Gruppentrainings (10-20 Personen) statt, können jedoch auch als "Personal-Training" gebucht werden. In der Vergangenheit wurde dieses Trainingsangebot bereits auch als besonderes Event im Rahmen eines "Junggesellinnenabschieds" durchgeführt.

Schulen & Bildungseinrichtungen

Schulen & Bildungseinrichtungen

Die Angebote für Schulen sind besonders vielseitig und flexibel. Schulen haben die Möglichkeiten von Einzelkursen für Schulklassen, über mehrtägige oder mehrwöchige Projektreihen bis hin zu halbjährigen Schul-AGs zu wählen. Die Inhalte sind sowohl auf Gefahrenprävetion sowie Deeskalation ausgerichtet und beinhalten zudem Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungstechniken.

Die Trainings orientieren sich primär an Situationen und Gegebenheiten, welche im Schulalltag auftreten können. Hierzu gehören beispielsweise Situationen in Bus und Bahn, Raufereien, Haarenziehen, Ritualkämpfe uvm.

Selbstverständlich beinhalten die Kursangebote auch Trainingsformate für Lehrkräfte.

Arztpraxen

Arztpraxen

Leider reicht die Tatsache, dass sich medizisches Personal für die Gesundheit ihrer Patientinnen und Patienten einsetzt nicht immer für deren eigene Sicherheit aus. Sowohl am Arbeitsplatz als auch in der Freizeit können Situationen entstehen, denen sich durch fundierte Kenntnisse in den Bereichen der Gefahrenprävention, Deeskalation, Selbstbehauptung und Selbstverteidigung beikommen lassen können.

Neben dem nachhaltigen, positiven Effekt der Steigerung des Selbstvertrauens steht innerhalb der "Praxistrainings" zudem der Spass und die Freude über das gemeinsame Trainieren im Fokus.

Dieses Kursangebot eignet sich hervorragend als Teambildungsmaßnahme!

Vereine, soziale & sonstige Einrichtungen

Vereine, soziale & sonstige Einrichtungen

Für Vereine sowie soziale Einrichtungen und Hilfsorganisationen bietet sich vorzugsweise das Kursangebot "Workshop" an. Meist umfasst ein Selbstverteidigungsworkshop 8 Stunden (z.B. 2x4 Std.) und wird an vier Abenden oder zweitägig am Wochenende durchgeführt. Für (Sport-)Vereine bietet sich hier die Gelegenheit, dass eigene Sportangebot zu erweitern und den Vereinsmitgliedern/innen etwas Neues zu bieten.

Mitarbeiter/innen sozialer Einrichtungen sowie von Hilforganisationen hingegen werden bereits seit längerem immer wieder angefeindet und sowohl verbal als auch körperlich angegangen. Gerade deshalb ist es von besonderer Wichtigkeit, am Selbstschutz zu arbeiten! Durch leicht zu erlernende Techniken steigern Sie Ihre Erfolgschancen sich effektiv gegen Schläge, Umklammerungen, Festhalten oder sonstige Übergriffe zu wehren.

Firmen & Behörden

Firmen & Behörden

Neben dem Grundsatz der Verbesserung des Selbst- und Fremschutzes Ihrer Mitarbeiter/innen bieten sich die Angebote für "Firmen & Behörden" gleichermaßen als Teambildungsmaßnahme und als Personal-Event an. Nutzen Sie die Gelegenheit außerhalb des Berufalltags gemeinsam Zeit zu verbringen und freuen Sie sich zeitgleich darüber, dass Sie für mehr Sicherheit am Arbeitsplatz sowie im privaten Umfeld Ihrer Kolleginnen und Kollegen beitragen.

Besonders die Trainingsinhalte der Deeskalationstechniken lassen sich im beruflichen Kontext zu aufgebrachten, teils aggressiven Kunden/Klienten aber auch Kolleginnen und Kollegen anwenden. Dadurch wird hinsichtlich einer konstruktiven Zusammenarbeit sowohl im B2C-Bereich als unter den eigenen Beschäftigten ein gewinnbringendes "Klima" begünstigt.

Qualifikationen

Über mich

Ich bin Markus Höpker...

Als 15-jähriger nahm ich erstmals an einem Karatetraining teil und bin auch heute noch als Karateka aktiv am Trainieren.

Seit vielen Jahren bin ich gleichermaßen als Karate- und Selbstverteidigungstrainer tätig und biete neben regelmäßigen, wöchentlichen Trainings auch separate Workshops und Seminare an.

Als Referent des Bildungsgremiums, der Internationalen Budo Federation Deutschland e.V. wirkte ich an Ausrichtungen von Lehrgängen mit.

Aufgrund meiner vielseitigen Qualifikationen biete ich ein breites Spektrum an Trainingsmöglichkeiten.

Mein Ziel ist es, mein Wissen sowie meine Erfahrungen an Trainees weiterzugeben und so dazu beizutragen, dass diese sich im Sinne ihrer eigenen Zielsetzungen weiterentwickeln und ihre Ziele erreichen können.

Was bringen die Angebote von redhandfist?

...körperliche und mentale Stärke sowie Können und Selbstvertrauen

Durch die "redhandfist"-Trainingsangebote Selbstbewusstsein, Fitness und mentale Stärke bewahren sowie weiter aufbauen.

In guter Atmosphäre für sich selber etwas tun und sich sowohl geistig als auch körperlich weiterentwickeln oder einfach nur fit bleiben bzw. werden.

In Gefahrensituationen möglichst ruhig und besonnen zu reagieren, ohne in Angst oder Panik zu verfallen.

Steigerung der Lebensqualität durch ganzheitliches Training, Reduzierung von Ängsten und Verbesserung der individuellen Konstitution.

uvm.

Wofür steht redhandfist?

Bedeutung und Inhalt

Die rote Hand ist symbolisch als "STOP-Zeichen" zu verstehen. Sie steht für Deeskalation, Friedfertigkeit und offenbart die Nichtbewaffnung.

Die schwarze Faust hingegen steht für die mögliche Wehrhaftigkeit.

Ziel des Selbstverteidigungs-/Selbstbehauptungstraining ist es, durch Anwendung von Präventionsmaßnahmen und Deeskaltionstechniken, Konflikte früh zu erkennen, zu vermeiden bzw. friedlich zu lösen.

Zudem werden effektive und leicht zu erlernende Techniken vermittelt, die dazu dienen, in einer möglichen, körperlichen Auseinandersetzung wehrhaft zu sein und das eigene Selbstvertrauen zu stärken.

Kinder und Jugendliche

Selbstverteidigung für Kinder und Jugendliche

Egal ob in Schule, Freizeit oder im privaten Umfeld - überall können sich Kinder immer wieder gefährlichen Situationen ausgesetzt sehen. Ein frühzeitiges Erlernen von Maßnahmen zur Gefahrenprävention sowie von Deeskalationstechniken helfen den Kindern Gefahren zu Erkennen und diese bestenfalls bereits in der Entstehung zu entschärfen.

Innerhalb der Selbstverteidigungskurse werden Kinder mit einfachen Mitteln der Selbstverteidigung vertraut gemacht und können so ihr Selbstvertrauen stärken und selbstbewusst agieren. Die Selbstbehauptung, welche aus einem gestärkten Selbstbewusstsein resultiert, nimmt innerhalb einer erfolgreichen Selbstverteidigung den wichtigsten Teil ein.

Weitere wichtige Aspekte der "redhandfist"-Selbstverteidigungsangebote sind, das Vermitteln von allgemeinen Werten wie z.B. Rücksicht, Respekt, Mitgefühl und darüber hinaus das Fördern der Bewegungsfähigkeit.

Konfliktbedingte Herausforderungen nehmen mit zunehmendem Alter erfahrungsgemäß zu. Das heißt, dass Jugendliche beispielsweise anderen physischen und/oder psychischen Konflikten ausgesetzt sein können, als dies bei jüngeren Kindern der Fall ist. Deshalb erfolgt eine nahezu stufenlose Anpassung des Selbstverteidigungstrainings, um allen Herausforderungen bestmöglich gerecht zu werden.

Nehmen Sie gerne über das Kontaktformular Kontakt auf.

Frauen

Selbstverteidigung für Frauen

Körperlich oft unterlegen, werden Frauen in Gefahrensituationen leider leicht in eine Opferrolle gedrängt. Häufig erfahren Frauen in Konfliktsituationen sowohl körperliche wie auch psychische Gewalt.

Doch das muss nicht sein! Innerhalb der "redhandfist"-Selbstverteidigungstraininigs werden intensiv die Möglichkeiten zur Gefahrenprävention sowie zur Deeskalation trainiert, um Gefahren so besser einschätzen und ihnen besser aus dem Weg gehen zu können.

Weiter erlernen Frauen sehr einfache und dennoch sehr effektive Maßnahmen zur Selbstverteidigung und erarbeiten sich dadurch eigenes Selbstvertrauen, welches für eine erfolgreiche Selbstbehauptung unabdingbar ist.

Vielseitig gestärkt wirken die Fähigkeiten der Selbstbehaupt- und Selbstverteidigung weit über die Bewältigung von Gefahrensituationen hinaus - denn auch in vielen "normalen" Alltagssituationen verhilft ein gestärktes Selbstbewusstsein dazu, für eigene oder fremde Positionen, Rechte oder sonstiges einzustehen.

Nehmen Sie gerne über das Kontaktformular Kontakt auf.

Männer

Selbstverteidigung für Männer

Männer sehen sich erfreulicher Weise eher als Beschützer anstatt als Opfer. Dennoch ist Selbstverteidigung auch für Männer ein sehr wichtiges und zudem aktuelles Thema.

Wissen Sie, wie ein Ritualkampf in der Regel abläuft, haben Sie eine passende Lösung für den Fall das Sie in den berühmten "Schwitzkasten" genommen und geschlagen werden oder wie begegnen Sie einer möglichen, körperlichen Konfrontation mit einem offensichtlich überlegenden oder gar mehreren Gegnern?

Der beste Kampf ist der, der nicht geführt wird. Innerhalb der "redhandfist"-Trainingskurse werden von Gefahrenprävention über Deeskalation, Selbstbehaupt- und Selbstverteidigung alle wesentlichen Faktoren für bestmöglichen Selbst- und Fremdschutz erarbeitet.

Im Bereich der Selbstverteidigung werden realitätsnah, speziell auf Männer abgestimmte Techniken und Taktiken trainiert. Hierzu gehören neben verschiedenen Abwehr- und Gegenangriffstechniken auch der Einsatz von Gestiken sowie Rhetorik und Mimik.

Nehmen Sie gerne über das Kontaktformular Kontakt auf.

Infoflyer 2022

Download Flyer 2022 als pdf

Für Anfragen, Buchungen, Kontakt und mehr, sende einfach eine Nachricht über das Kontaktformular.

Kontaktformular
Name:
E-Mail:
Betreff :
Nachricht:

weiter zu www.relaxction.de

Kooperationen und Partner

.

.

Impressum

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 6 MDStV:

Markus Höpker

Seelhorst 10

49191 Belm

E-Mail: info(at)relaxction.de

Internet*: www.redhandfist.de

.

Haftungshinweis:

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

.

Datenschutzerklärung

Allgemeiner Hinweis und Pflichtinformationen

Benennung der verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:


Markus Höpker
Seelhorst 10
49191 Belm

Die verantwortliche Stelle entscheidet allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, Kontaktdaten o. Ä.).

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung sind einige Vorgänge der Datenverarbeitung möglich. Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Nutzungsrechte und Eigentumsverhältnisse an Audio-, Video- und Filmaufnahmen

Alle auf dieser Homepage sichtbaren und/oder verlinkten Audio-, Video- sowie sonstigen Filmaufnahmen sind Produktionen und Eigentum von eXclusiveconcepTs (exclusive-concepts.de). Sämtliche Nutzungs- sowie Weitergaberechte liegen bei eXclusiveconcepTs. Für Nutzung dieser Inhalte auf dieser Website, erteilte eXclusiveconcepTs Nutzungsrechte. Das Kopieren, Vervielfältigen und Weiterleiten der auf dieser Website dargestellten Inhalte ist ausdrücklich nicht gestattet.

Nutzungsrechte und Eigentumsverhältnisse an Grafiken, Bild- und/oder Fotoaufnahmen

Für alle auf dieser Homepage sichtbaren Grafiken, Bild- und/oder Fotoaufnahmen liegen die erforderlichen Nutzungsrechte vor. Für eigene Grafiken, Bild- und Fotoaufnahmen liegen die uneingeschränkten Nutzungsrechte beim Betreiber dieser Website. Für nichteigene (private) Inhalte liegen schriftliche Freigaben über Nutzungsrechte von Privatpersonen vor. Weitere nichteigene (kommerzielle) Inhalte wurden kostenpflichtig mit Lizenzen zur kommerziellen Nutzung erworben und werden gemäß entsprechender Lizenzen genutzt. Das Kopieren, Vervielfältigen und Weiterleiten der auf dieser Website dargestellten Inhalte ist ausdrücklich nicht gestattet.

Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Als Betroffener steht Ihnen im Falle eines datenschutzrechtlichen Verstoßes ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde bezüglich datenschutzrechtlicher Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem sich mein Wohnort befindet.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Ihnen steht das Recht zu, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an Dritte aushändigen zu lassen. Die Bereitstellung erfolgt in einem maschinenlesbaren Format. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung

Sie haben jederzeit im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, Herkunft der Daten, deren Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Diesbezüglich und auch zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit über die im Impressum aufgeführten Kontaktmöglichkeiten an uns wenden.

Server-Log-Dateien

In Server-Log-Dateien erhebt und speichert der Provider der Website automatisch Informationen, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Besuchte Seite auf unserer Domain
  • Datum und Uhrzeit der Serveranfrage
  • Browsertyp und Browserversion
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • IP-Adresse

Es findet keine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen statt. Grundlage der Datenverarbeitung bildet Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Kontaktformular

Per Kontaktformular übermittelte Daten werden einschließlich Ihrer Kontaktdaten gespeichert, um Ihre Anfrage bearbeiten zu können oder um für Anschlussfragen bereitzustehen. Eine Weitergabe dieser Daten findet ohne Ihre Einwilligung nicht statt.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Über das Kontaktformular übermittelte Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder keine Notwendigkeit der Datenspeicherung mehr besteht. Zwingende gesetzliche Bestimmungen - insbesondere Aufbewahrungsfristen - bleiben unberührt.

Quelle: Datenschutz-Konfigurator von mein-datenschutzbeauftragter.de

weiter zu www.relaxction.de

Copyright 2022 by Relaxction